nublias - Pflege | Vorsorge | Prävention - Informationen für pflegende Angehörige

Beratung für Pflegende

Häufig treten bei Menschen im höheren Alter Veränderungen der Persönlichkeit auf. Pflegekräfte und auch pflegende Angehörige werden dann mit zahlreichen Facetten des Älterwerdens konfrontiert. Damit umzugehen, dass die eigenen Bemühungen möglicherweise auch abgelehnt oder kritisiert werden, ist alles andere als leicht. Besonders dann, wenn es ein bis dahin gutes Miteinander gab. Frauen sind oftmals stärker gefordert und übernehmen nach wie vor häufiger familiäre Verpflichtungen. In der Beratung geben wir Empfehlungen zur Stärkung der mentalen und körperlichen Gesundheit - auch für pflegende Angehörige. Unter Berücksichtigung der besonderen Belastungsfaktoren.

Prävention ist die wichtigste Investition!

Für Frauen, die zwischen Kinderversorgung, Job und der Pflege von Angehörigen unfassbar viel leisten, ist eine gute Wahrnehmung der persönlichen Belastungsgrenzen von großer Bedeutung für das eigene Wohlbefinden und die Vorbeugung einer Erkrankung. Das eigene Körperbewusstseins sowie die Stärkung der persönlichen Resilienz sind Themen, mit denen wir uns intensiv befasst haben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Partnerseite cellgetic.com

Weitere Informationen zur Prävention

auf unseren cellgetic-Seiten

Auszeit nehmen

Erholungsphasen einplanen

Shopping cart

0
image/svg+xml

No products in the cart.

Continue Shopping
nublias
error: Content is protected !!